Luftakrobatik

  

Luftakrobatik wird in der Luft aufgeführt, an einem hängenden Gerät. Zur Aufhängung wird ein stabiler Balken oder Hacken benötigt mit einer Mindestdeckenhöhe von 5 Metern. Die Künstler treten hoch über den Köpfen des Publikum auf und nutzen diese Kunstform, um erstaunliche Anmut, Flexibilität und Stärke zu demonstrieren.

Luftakrobatikshows sind geeignet für Ambient- oder Bühnenauftritte und können in jede Art von Veranstaltung integriert werden. Dies kann ein Solo-Act oder ein Luftduett mit zwei oder mehreren Artisten sein.

Die perfekt Wahl für hohe Räume. Die Akrobatik findet in luftiger Höhe statt und alle Gäste haben einen ausgezeichneten Blick.